Silvester 2024 im Achental – rutschen Sie mit uns ins neue Jahr!

Lassen Sie es sich zum Abschluss des Jahres 2024 richtig gutgehen. Feiern Sie mit uns! Verabschieden Sie das alte Jahr 2024 genussvoll und begrüßen Sie stilvoll und voller Optimismus ein neues und wunderbares Jahr 2025.

  • Übernachtungen in der gebuchten Kategorie
  • Täglich reichhaltiges Frühstück vom Buffet
  •  Täglich 4-Gänge Menü (außer am 31.12.)
  • 1 x Silvesterabend mit 5-Gänge-Galamenü am 31.12.
  • 1 x Katerfrühstück am 1.1. von 09:00 – 13:00 Uhr
  • 1 x Sektempfang und musikalische Unterhaltung am 31.12.
  • 1 x Mitternachtssekt und Mitternachtsimbiss am 31.12.
  • 1 x Welcomedrink am Anreiseabend
  • 1 x 1 Glas 125 ml Honig als Geschenk pro Zimmer
  • inkl. Nutzung des Saunabereichs
  • inkl. flauschiger Leihbademantel im Zimmer
  • inkl. Achental Gästekarte

Zusätzlich gebuchte Kinder zwischen 2 und 17 Jahren erhalten die gleichen Arrangement-Leistungen wie die beiden vollzahlenden Erwachsenen. Ausnahme: alkoholische Getränke.

Wir kochen – Sie feiern!
Genießen Sie die Vorzüge, die Feiertage zum Jahreswechsel in unserem Hotel zu verbringen. Unser Küchen- und Serviceteam verwöhnt Sie und Ihre Liebsten mit unserem reichhaltigen und vitalen Frühstückbuffet in den Morgenstunden. Am Abend erwarten Sie im Rahmen des Silvesterarrangements festliche Menüs mit regionalen, saisonalen und frischen Zutaten. Der Silvesterabend startet mit einem Sektempfang und lässt mit einem 5-Gänge Gala Menü keine kulinarischen Wünsche offen. Mit Livemusik können Sie in das neue Jahr feiern, am 1.1. ausschlafen und unser spätes Katerfrühstück genießen.

Details zur Achentaler Gästekarte können Sie im Internet einsehen.

Eine kostenfreie Stornierung der gesamten Reservierung ist bis 28 Tage vor Anreise um 15:00 Uhr in schriftlicher Form möglich. Bei Stornierung außerhalb der kostenfreien Stornierungsfrist werden 90 % der gebuchten Übernachtung als Ausfallleistungen berechnet. Bei Nichtinanspruchnahme des Zimmers ohne vorherige Stornierung werden 100% der gebuchten Übernachtung als Ausfallleistungen berechnet.