Romantik und Wellness – Candlelight-Dinner/ Schifffahrt auf dem Chiemsee / Therme & Massage

Überraschen Sie Ihre(n) Liebste(n) mit einem romantischen Aufenthalt im Achental im Chiemgau.
Im DEVA Achentaler Vitalhotel entspannen Sie bei einer Relax-Massage und in unserer Sauna.
Unser Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge zur Therme in Bad Aibling und für eine Fahrt mit der Chiemsee-Schifffahrt zur Herren- und Fraueninsel.
Zum Abschluss Ihres Aufenthaltes genießen Sie Ihren letzten Abend bei einem romantischen Candlelight-Dinner in unserem Restaurant.

Unser Angebot für Sie:

  • Übernachtungen in der ausgewählten Zimmerkategorie
  • Täglich reichhaltiges Frühstück vom Buffet
  • 1 x Candlelight-Dinner am letzten Abend
  • 1 x 4 Stunden Eintritt Therme Bad Aibling pro Person
  • 1 x 1 Ticket für die Chiemsee-Schifffahrt pro Person
  • 1 x 45 Minuten Relax-Massage im Hotel pro Person*
  •  Verwöhnmenü an den anderen Abenden
  • 1 x Welcome Drink am Anreiseabend
  • 1 x Sektüberraschung auf Ihrem Zimmer
  • inkl. Nutzung des Saunabereichs
  • inkl. Parkplatz
  • inkl. WLAN
  • Vorteile und Vergünstigungen im Rahmen der Achentaler Gästekarte

Zusätzlich gebuchte Kinder zwischen 2 und 17 Jahren erhalten die gleichen Arrangement-Leistungen wie die beiden vollzahlenden Erwachsenen. Ausnahme: Massagen.

* Bitte beachten Sie, dass unser Massageangebot nur für Erwachsene Personen gilt. Minderjährige Gäste erhalten keine Massagen.

Sauna oder Tageseintritt können in der Therme für € 5,00 p.P. hinzugebucht werden.
Bitte beachten Sie die Richtlinien der Therme.
Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über die Fahrpläne der Schifffahrt auf dem Chiemsee.

Eine kostenfreie Stornierung der gesamten Reservierung ist bis 7 Tage vor Anreise um 15:00 Uhr in schriftlicher Form möglich. Bei Stornierung außerhalb der kostenfreien Stornierungsfrist werden 90 % der gebuchten Übernachtung als Ausfallleistungen berechnet. Bei Nichtinanspruchnahme des Zimmers ohne vorherige Stornierung werden 100% der gebuchten Übernachtung als Ausfallleistungen berechnet.